Goldglänzende Steine gegen das Vergessen

Die Schüler des Südstadt-Gymnasiums in Halle ehren jährlich zwei hallesche Opfer des Holocaust an den von ihnen gesponserten Stolpersteinen. Von Jasmin Schierhorn und Antonia Krepp Halle/SüdGym – Ein Lebenslicht und drei weiße Rosen – dies sind die äußeren Zeichen des Gedenkens der Schüler an zwei jüdische Frauen, die dem nationalsozialistischen Rassenwahn zum Opfer fielen. Diese …

Goldglänzende Steine gegen das Vergessen Weiterlesen »