Monat: März 2022

Der Digitalschock kam schneller als gedacht….

Am Anfang des Jahres 2020 gab es die Bekanntgabe der Bundesweiten Schulschließungen. Auch das Ludwigsgymnasium in Köthen war schwer von Corona getroffen. Doch wie gestaltete sich das Lernen in dieser Zeit?Durch die Schulschließungen waren Schüler und Lehrer gezwungen von zu Hause zu unterrichten. Doch dies gestaltete sich zuerst schwieriger als Gedacht.Viele Lehrer wussten zu Beginn …

Der Digitalschock kam schneller als gedacht…. Weiterlesen »

Mehr als nur Berufsverbot

von Jonas Röse-Oberreich, Mia Eberhardt Als 2020 die Corona-Pandemie begann, konnte keiner ahnen, wie lange und wie weit sich diese überhaupt entwickeln würde. Viele Bereiche, wie zum Beispiel die Gastronomie, wurden davon betroffen. Lange Zeit konnten Gastronomen ihre Gaststätten nicht öffnen. Aber auch die Kulturbranche musste sich den Verordnungen der Pandemie fügen. „Es war für …

Mehr als nur Berufsverbot Weiterlesen »

Drogen in der Jugend

Seit vielen Jahren sind Drogen ein großes Problem, jedoch ist es immer noch ein Tabu-Thema in unserer Gesellschaft. Selbst die jüngeren Generationen werden mit Drogen konfrontiert und haben bereits selber Gebrauch davon gemacht. Um der Sache näher auf den Grund zu gehen und den Lesern den Ernst der Lage zu veranschaulichen, suchten wir den Kontakt …

Drogen in der Jugend Weiterlesen »

INTERVIEW MIT DEN ORTSBÜRGERMEISTER VON ARENSDORF

Welche Pflichten und Aufgaben hat ein Bürgermeister? Ist noch Zeit für Freizeit? Diese Fragen haben wir uns gestellt und sind diesen auf den Grund gegangen, indem wir den Ortsbürgermeister von Arensdorf interviewt haben.Der Ortsbürgermeister von Arensdorf heißt Tobias Kasperski, er ist 42 Jahre alt und lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Arensdorf. …

INTERVIEW MIT DEN ORTSBÜRGERMEISTER VON ARENSDORF Weiterlesen »