Was wird denn in Bad Dürrenberg geplant?

Das Motto der Landesgartenschau 2023 in Bad Dürrenberg, welche im Zeitraum vom 21.04.2023 bis 15.10.2023 stattfinden soll, heißt „Salzkristall & Blütenzauber“.

Die Besucher_innen werden im historischen Kurpark an der Saale romantische Gartenträume erleben, in unterschiedliche Epochen der europäischen Geschichte eintauchen und die wohltuende, heilende Salzluft genießen können. Verantwortlich für die salzige Luft ist das Längste, noch in Funktion befindliche Gradierwerk Europas, mit 636 Metern Länge und 12 Metern Höhe. Die Landesgartenschau wird mit der Zusammenarbeit Teil eines touristischen Netzwerkes. Es geht vor allem darum, die Vielfalt der Angebote in der Region zu verbinden. Im Kurpark entstehen zudem neue Objekte, so zum Beispiel ein Kohlebahntunnel, ein Weinberg, eine Spielstraße für Kinder, eine Aussichtsplattform mit Blick über die Saale und zwei Themengärten. Von diesen spannenden Ereignissen erhofft sich die kleine Stadt an der Saale neuen Aufschwung und zahlreiche Besucher. Man darf also gespannt sein, was die Kleinstadt organisiert.

Autoren: Klasse 8d der Johann-Gottfried-Borlach Gemeinschaftsschule Bad Dürrenberg

1 Kommentar zu „Was wird denn in Bad Dürrenberg geplant?“

Kommentar verfassen