Ist die Zeitung nur zum Lesen da ?

Hallo !

Wir snd eine Berufsschulklasse und lernen an der Förderschule „Angelika-Hartmann“ in Köthen. Heute begann unser Zeitungsprojekt Klasse 2.0. Wie ihr seht, lesen wir gleichzeitig die Zeitung und im Internet. Nach dem Lesen haben wir uns überlegt, was man mit einer Zeitung noch alles machen kann. Wir kamen auf die Idee, ob sie als Hut funktionieren würde. Aber es stellte sich heraus, dass es sehr unpraktisch bei Sturm und Regen sein dürfte. Wir wollen lieber gemeinsam in der MZ lesen, was in unserer Umgebung und in der Welt passiert und vielleicht auch kleine Artikel über unser Schulleben schreiben. Mit den Tablets werden wir auch ein Comic gestalten. Dafür haben wir schon Ideen gesammelt. Ein Vorschlag war: „Unser Kai, der Hai – schluckt alle Pizzen 1-2-3.“ Damit wären wir beim Thema. Natürlich möchten wir uns hiermit ebenfalls um die Pizzalieferung bewerben, denn wir sind auch alle große Pizza-Fans.

Also liebe Klasse 8a : Die Konkurenz ist da!

1 Kommentar zu „Ist die Zeitung nur zum Lesen da ?“

  1. Ich bin ja froh, dass Ihr aus den Zeitungen die schicken Hüte gebastelt habt und nicht aus den Tablets. Nein im Ernst, das Foto ist eine tolle Idee. Mal sehen, ob Kai, der Hai, Futter bekommt.

Kommentar verfassen