Die Schwäche der Zukunft – E-Autos im Visier

Von Henrik Schiffner am 11.06.2019 19:21:45+02:00
Allgemein

Sind E-Autos wirklich so umweltfreundlich und fortschrittlich wie jeder denkt? Wahrscheinlich kann sich nicht jeder Mensch ein E-Auto leisten, da sie sehr teuer sind. Am teuersten ist allerdings die Batterie, welche nach 1000 Akkuladungen gewechselt werden muss und dann entsorgt werden muss. Die Entsorgung ist nicht sehr umweltfreundlich, da sich in der Batterie unter anderem auch giftige Säuren befinden. Außerdem haben preiswerte E-Autos keine hohe Reichweite und die Ladung der Batterie kann bis zu 10 Stunden dauern. Dies bedeutet, dass lange Reisen nicht möglich sind. Die Reichweite beträgt zwischen 80 und 500 Kilometern. Die Autos mit einer Reichweite mit bis zu 500 Kilometern können bis zu 90.000€ kosten. Auch wenn sie bei der Fahrt kein Kohlenstoffdioxid ausstoßen ist der Ausstoß von Kohlenstoffdioxid, bei der Herstellung eines E-Autos, fast gleich groß, wie der Ausstoß von Kohlenstoffdioxid eines normalen Autos, welches auf der Straße fährt. Aus einer schwedischen Studie lässt sich erschließen, dass bei jeder Kilowattstunde Speicherkapazität zwischen 150 und 200 Kilogramm Kohlenstoffdioxid ausgestoßen wird. Wenn die Batterie leer ist, gibt es auch nicht überall eine Ladestation. Außerdem dürfen bei einer Beschädigung nur bestimmte Mechaniker mit einer Schulung das Auto reparieren. Bei Unfällen gehen die Autos sehr schnell in Flammen auf. Wenn ein E-Auto in Flammen aufgeht, kann die Feuerwehr es nicht löschen, da auf den Leitungen bis zu 600 Volt liegen. Wenn man es dann löschen würde, würden die Löschkräfte einen Elektroschock bekommen. Das heißt das E-Auto muss dann ausbrennen. Das Ausbrennen dauer mehrere Tage und auch die Batterie brennt sehr lange nach. Bei Feuer ist die Rettung von Menschen sehr schwierig.

Fazit: E-Autos haben nicht nur Vorteile, sondern auch viele Nachteile, welche eventuell zu tragischen Ereignissen führen könnten.

von Cedric Pasch, Cedric Drews und Philip Dederer

Klasse 8a Geschwister Scholl Gymnasium

 

Quellen: https://www.energie-experten.ch ; https://www.autoscout24.de ; https://ecomento.de ; https://www.mein-elektroauto.com

 

 

Tags:

1 Kommentar to Die Schwäche der Zukunft – E-Autos im Visier

Schreibe einen Kommentar