Musik macht fröhlich

Von Stefanie am 07.05.2019 15:05:23+02:00
Allgemein

Ich interessierte mich schon immer sehr für Musik. Deshalb spiele ich schon seit meinem Vorschulalter   Musikinstrumente.

Mittlerweile bin ich seit neun Jahren Mitglied in der Musikschule Fröhlich. Die wöchentlichen Proben finden in kleinen Gruppen statt. Einmal im Jahr kommt es zu unserem traditionellen Höhepunkt, dem Jahreskonzert. Darauf freue ich mich immer ganz besonders.

In diesem Jahr spielen wir zum ersten Mal Filmmusik, wie „James Bond 007“ oder „Ghostbusters“. Zudem haben wir Auftritte zu Veranstaltungen, wie Einschulungen oder Weihnachtsmärkten. Unser Orchester besteht aus ca. fünfundzwanzig Jugendlichen. Ich spiele Akkordeon. Im Orchester wirken außerdem  Schlagzeuger und Keyboardspieler mit.

Akkordeonspielen bereitet mir viel Spaß und macht immer fröhlich.

von Alina Klaus, Klasse 9b, Gemeinschaftsschule „J. F. Walkhoff“ Gröbzig

1 Kommentar to Musik macht fröhlich

Schreibe einen Kommentar