Monat: März 2019

Ein Blick auf eine andere Ernährungsweise

Es gibt viele Gründe, sich für eine besondere Lebensweise zu entscheiden. So gibt es etwa Vegetarier, Veganer, Rohköstler und viele andere verschiedene Ernährungsweisen. Eine davon ist der Pescetarismus. Doch was genau ist Pescetarismus und wie ernähren sich Pescetarier? Um dieser Frage nachzugehen, habe ich der Pescetarierin Frau Nolting (30 Jahre) ein paar Fragen dazu gestellt. …

Ein Blick auf eine andere Ernährungsweise Weiterlesen »

Sprachassistenten im Alltag

VON PAUL WIESCHOLLEK UND MAURICE SCHUMANN  Sprachassistenten begleiten uns immer häufiger in unserem Alltag. Ob diese nun hilfreich oder einfach nur eine nette Spielerei sind, darüber lässt sich streiten. Sie erfüllen zahlreiche Aufgaben mit den Befehlen unserer Stimme. Besonders nützlich sind sie mit SMART HOME-fähigen Geräten. (SMART HOME-fähige Geräte sind z.B. Lampen, Heizungsthermostate oder andere …

Sprachassistenten im Alltag Weiterlesen »

Auswirkungen von Schlafstörungen

Schlafstörungen beziehen sich in der Regel auf das Einschlafen und das Durchschlafen. Ausreichend Schlaf ist notwendig zum Stärken des Immunsystems,für die Verdauung und den Stoffwechsel. Einschlafprobleme werden häufig  durch Stress verursacht, wie z.B. Konflikte mit der Familie, Mitschülern oder auch Lehrern. Weitere Stressfaktoren können die ständige Erreichbarkeit durch Sozial Media, Prüfungsängste und unregelmäßige Schlafzeiten sein. …

Auswirkungen von Schlafstörungen Weiterlesen »

Aufstieg durch den 1.TC Köthen

Den 1.TC-Köthen gibt es jetzt schon seit 1902 unser Reporter Florian Böhler interviewte ein Mitglied des Vereins. Florian Böhler:     Wie alt bist du? Anton Hoppe:       Ich bin 15 Jahre alt. Florian Böhler:     Warum hast du mit Tennis angefangen? Anton Hoppe:       Ich hatte mit Tennis angefangen, da ich früher leidenschaftlich Tischtennis gespielt hatte. Ich ging zum …

Aufstieg durch den 1.TC Köthen Weiterlesen »

Eine Woche Fleischverzicht

Mein Name ist Nick Vorwerk und bin Schüler des Ludwigsgymnasiums in Köthen Anhalt.Ich habe das Selbstexperiment ausprobiert ,eine ganze Woche rein vegetarisch mich zu ernähren und war der festen Überzeugung ,dass ich es schaffe.Das ist natürlich leichter gesagt als getan,da ich mir als erstes Gedanken machen musste,was mir nun als Speisen zur Auswahl stehen würden.Den …

Eine Woche Fleischverzicht Weiterlesen »

DDR-Memories

Was gefällt und interessiert Jugendliche? Das ist heutzutage eine Frage, bei der man nicht lange überlegen muss. Elektronische Geräte, wie Handys, Computerspiele und/oder Fernseher sind Dinge, die in der Freizeit hohes Gefallen finden und somit auch häufig genutzt werden. Aber wie hat man sich in früheren Zeiten, zum Beispiel in der DDR beschäftigt? Mit dieser …

DDR-Memories Weiterlesen »

Karma

Karma (Deutsch: „Willen“, „Tat“) beschreibt einen Vorgang, bei dem jede Handlung eine Folge hat. Diese kann physisch oder psychisch ausfallen. Weit verbreitet ist der Glauben in Indien. Zu dem Thema Karma hat Paul-Eric Unger Ronald Höpner (53, Pfarrer) befragt: P.Unger: Glauben sie an Karma? R.Höpner: Nein, ich glaube nicht an Karma. P.Unger: Verurteilen sie Menschen …

Karma Weiterlesen »

Leben im Minimalismus

Was ist Minimalismus? Minimalismus ist es sich auf die nötigsten Dinge zu beschränken und sich nicht im Massenkonsum zu ertränken.  Wer denkt, dass nur Messis im Massenkonsum leben, täuscht sich. Denn fast jeder den sie kennen, befindet sich im Massenkonsum. Ob es die Sammlung von Kugelschreibern ist, die man besitzt, in welcher vielleicht nur noch …

Leben im Minimalismus Weiterlesen »

Sind alle Lehrer gleich?

Wir haben uns mit dem Thema „Junge und alte Lehrer im Vergleich“ beschäftigt, weil dieses Thema für uns und auch für andere Schüler sehr interessant ist. Dazu haben wir unseren Astronomie- und Physiklehrer Jörg Engelhardt (58 Jahre) und unserer Sozial- und Rechtskundelehrerin Stefanie Westphal (31 Jahre) einige Fragen gestellt. Als erstes befragten wir die Lehrer, …

Sind alle Lehrer gleich? Weiterlesen »