Vegane Ernährung – Trend oder Gesund? Selbstversuch

Von leareissig am 09.03.2019 11:17:21+02:00
Allgemein

Vegan

Trend oder Gesund?

Gesunde Ernährung – dies war das Thema für was sich meine Klasse im Rahmen des Klasse 2.0 Projektes entschieden hat. Ich habe mich dazu entschlossen für eine Woche komplett auf tierische Nahrung zu verzichten und mich dementsprechend nur pflanzlich zu ernähren. Also vegan.

Dies gestaltete sich aber bereits beim einkaufen schwierig, da das Angebot in den führenden Supermärkten in Köthen nicht überragend war und man schon aufpassen musste, ob wirklich alles vegan ist. Denn auf einigen Produkten stand „Vegan“ drauf, hat man jedoch hinten auf die Zutatenangaben geschaut, stand dort öfter, dass es Spuren von Milch enthalten kann – und das ist ja nicht erlaubt bei einer veganen Ernährung. Festgestellt habe ich dennoch, dass schon einige Alternativen wie z.B. Soja oder Tofu gibt.

Die ersten 2 Tage waren zwar ungewohnt aber mir hat noch nichts gefehlt. Da ich eh nicht so oft Fleisch esse, haben mir die fleischhaltigen Sachen in der gesamten Woche kaum gefehlt. Jedoch die milchhaltigen – ich esse sehr gerne Käse und vor allem Frischkäse zum Frühstück und Abendbrot. Für den Käse hatte ich eine vegane Alternative gefunden, welche sehr gut geschmeckt hat. Auf meinen Frischkäse musste ich leider verzichten und bin auf einen Paprika-Bohne Aufstrich umgestiegen. In der Schule habe ich zu Mittag meistens noch die Reste meines Frühstückes gegessen oder hatte mir einen Salat zu Hause vorbereitet. Warm habe ich dann entweder nach der Schule oder zum Abendessen gekocht. Von veganen Nuggets mit Kartoffelecken bis zu Spaghetti mit Sojabolognese war alles dabei. Durch die ganzen Fleischalternativen ist mir der Verzicht eigentlich gar nicht bewusst aufgefallen.

Am Anfang fühlte ich mich frisch und top fit. Jedoch ist mir im Verlauf der Woche aufgefallen, dass meinen Körper die tierischen Produkte fehlen. Da ist mir auch zum ersten Mal aufgefallen, dass mir Produkte wie Nutella oder Frischkäse wirklich fehlen. Dennoch habe ich das Experiment durchgezogen und würde es auf eine kürzere Zeit auch wieder machen. Ich bewundere jeden, der dies durchgehend und konsequent durchzieht. Für mich persönlich wäre dieser Ernährungsstil aber auf Dauer nichts.

 

Lea Reißig, 9C, Ludwigsgymnasium Köthen

1 Kommentar to Vegane Ernährung – Trend oder Gesund? Selbstversuch

  • Trend oder gesund? Hier hast zu im Titel einen Widerspruch konstruiert, den es nicht gibt. Sonst würde es ja bedeuten, dass jeder Trend ungesund ist. Aber abgesehen von diesem Lapsus ist Dein Text einer von den besten zu diesem Thema. Du hast auch die alltäglichen Probleme bei der Zubereitung anschaulich beschrieben. Damit wird die Geschichte glaubhaft. Darin liegt die Stärke des Textes.

Schreibe einen Kommentar