Monat: April 2018

Das Strafrecht in Deutschland – für Jugendliche kurz erklärt

Bei meinem Besuch in seiner Kanzlei, erzählte mir der Rechtsanwalt Peter Hinnenkamp, dass es schon immer sein Wunsch war, Anwalt zu werden. Er sagte mir, „dass ein Anwalt zwar alles vertreten können sollte“, jedoch erzählte er, dass er unter anderem auch das Strafrecht bearbeite. Das fand ich sehr interessant und fragte genauer nach. Er erklärte …

Das Strafrecht in Deutschland – für Jugendliche kurz erklärt Weiterlesen »

Aufhellende Zahnpasta zerstört Zähne?

Die schon seit 1986 als Zahnärztin arbeitende Frau Brockmann empfiehlt, wenn man die Zähne auch ohne Zahnarzt gesund halten möchte, solle man nach jeder Mahlzeit Zähne putzen. Gesüßte ebenso wie saure Getränke oder zu weiche Speisen sollten dann eher aus dem Speiseplan entfernt oder verringert zu sich genommen werden. Es gibt aber angeblich nun auch …

Aufhellende Zahnpasta zerstört Zähne? Weiterlesen »

Nachgefragt: Aurachirurgie 

Auratechirurgie ist Vielen kein Begriff. Und wird deshalb oft mit Vorurteilen abgestempelt. Ich spreche mit Frau Wenke Hoffmann, Gründerin des Vereins „Freie Aurachirurgen und Auratechniker e.V.“, und langjährige Auratechnikerin und Aurachirurgin über ihre Tätigkeiten. Im April 2016 gründete sich der Verein „Freie Aurachirurgen und Auratechniker e.V.“(FAAV) zusammen mit der Veröffentlichung ihres Buches „Auratechnik und Aurachirurgie …

Nachgefragt: Aurachirurgie  Weiterlesen »

Grundstein für eine tolle Mensch-Hund-Beziehung

„Eine Welpenschule ist ein Ort, an dem sowohl der Mensch als auch der Welpe etwas lernen kann.“, sagt Sandy Weidig von der Welpenstunde OG Hüneburg. Welpen ziehen meistens von der achten bis zur zehnten Lebenswoche in ihr neues Zuhause. Wenn sie sich ein paar Tage eingewöhnt haben und mit ihren neuen Bezugspersonen vertraut sind, kann …

Grundstein für eine tolle Mensch-Hund-Beziehung Weiterlesen »

Ninjutsu – 1000 Jahre japanische Tradition in Eisleben

Ninjutsu ist eine über 1000 Jahre alte japanische Kampfkunst. Übersetzt heißt Ninjutsu so viel wie „Die Kunst des ausdauernden Herzen“. Selbstdisziplin, Ausdauer und Geduld zählen zu den entscheidenden Ten der Ninjas. Das von Sensei Dr. Masaaki Hatsumi, dem 34 Soke (Großmeister), gelehrte Ninjutsu oder richtiger Bujinkan Ninpo Taijutsu bietet die Möglichkeit, sowohl bewaffnete als auch unbewaffnete …

Ninjutsu – 1000 Jahre japanische Tradition in Eisleben Weiterlesen »

Alles rund um den Hund

Im Hundesalon Cäsar in Eisleben gibt es alles, was das Hundeherz begehrt Vom Chihuahua bis zum Königspudel, im Hundesalon von Ute Belitz gibt es immer etwas zu tun. Dort werden alle Hunderassen gepflegt. Die Vierbeiner werden gebadet und anschließend bekommen sie die passende Frisur. Hunde haben verschiedene Fellarten. Der Labrador und der Schäferhund zum Beispiel …

Alles rund um den Hund Weiterlesen »

Kleiner Verein ganz groß  

Ob Männerturnverein F. L. Jahn, Turnerbund zu Hergisdorf  oder Turnvereinigung Jahn  – Der heutige Turn- und Sportverein (TuS) 1891 Hergisdorf hatte in früheren Jahren schon viele Namen. Der „Männerturnverein Jahn“ war der erste Turnverein in Hergisdorf. Die Sportart Turnen zieht sich durch die gesamte Vereinsgeschichte. Dem 1891 gegründeten Männerturnverein Jahn folgte zwei Jahre später der Turnerbund zu Hergisdorf. …

Kleiner Verein ganz groß   Weiterlesen »

Interview mit einem Profi

Schüler des Eislebener Martin-Luther-Gymnasiums durften den HFC-Profi Tobias Schilk interviewen Am Dienstag, den 25. April, besuchten wir, die Schüler des MLG Eisleben Paul Friedrich, Jannik Schatz und David Goldschmidt, sowie unsere Schulsozialarbeiterin Sandy Tetzel das HFC-Stadion. Wir waren dort angereist, um den HFC-Profi Tobias Schilk zu interviewen. Beim Eintreffen am Spielereingang des Stadions wurden wir …

Interview mit einem Profi Weiterlesen »