Klasse 8b aus Freyburg stellt sich vor

Hallo, wir möchten uns heute kurz vorstellen:

In den letzten 3 Wochen Zeitung lesend in allen „Lebens“- Lagen ;0) nehmen wir am Zeitungsprojekt Klasse 2.0 teil.

image

Foto: Martin Bölke

Wir sind 21 Schüler der Klasse 8b der Sekundarschule „Friedrich Ludwig Jahn“ in Freyburg, einer landschaftlich schön gelegenen Kleinstadt.

Allerdings kommen wir aus insgesamt 9 umliegenden Orten und Ortsteilen und sind somit bunt zusammengewürfelt mit unterschiedlichen Interessen und Freizeitaktivitäten. Klar, dass es da manchmal zu Reibereien und Streitigkeiten untereinander kommt. Unsere Klassenlehrerin, die wir gern „Klassenmama“ nennen, schafft es aber immer wieder, uns zuzuhören und Konflikte zu klären, sodass es wieder harmonischer zugeht. Denn wenn es darauf ankommt, halten wir fest zusammen.

Besonders gern unternehmen wir Ausflüge, arbeiten in Grüppen zusammen – wie jetzt im Projekt – und freuen uns schon auf unsere Klassenfahrt im Mai 2018 nach Weimar.

1 Kommentar zu „Klasse 8b aus Freyburg stellt sich vor“

Kommentar verfassen