Auf den Spuren des Jungen im gestreiften Pyjama

Hallo Wir sind es,
Die Klasse 9b der Sekundarschule Würdetal aus Teutschenthal.
Wir sind diese Woche in Auschwitz.
Wer nicht weiß wo das liegt- es liegt in Polen.
Wir werden im Rahmen eines Geschichtsprojekts das Konzentrationslager Auschwitz und das Vernichtungslager Birkenau besichtigen.
Neben Führungen in beiden Lagern erleben wir auch einen Zeitzeugen und besuchen das jüdische Ghetto in Krakau.
Wen es interessiert, was wir alles so machen, der kann ab morgen gespannt sein. Wir werden über unsere Eindrücke berichten, für heute ein Foto von uns bei einem erstenIlias Probst Workshop. (Max)

 

2 Kommentare zu „Auf den Spuren des Jungen im gestreiften Pyjama“

  1. Liebe Würdetaler, schön, dass es mit dem Blog klappt. Ich freue mich auf weitere Beiträge an dieser Stelle. Ich denke, noch unmittelbarer lässt sich Geschichte kaum vermitteln.
    Grüße aus der Heimat

  2. Liebe Würdetaler,
    unter dem Titel „Auf den Spuren des Jungen im gestreiften Pyjama“ habe ich mir etwas anderes versprochen. Leider erklärt ihr nicht, was der Titel mit dem Text zutun hat.

Kommentar verfassen