Die Don Sphynx

Fotografin Virginia Neimög

Die Don Sphynx von Virginia Neimög.

Von: Virginia Neimög

Klasse:8/1, St. Mauritius-Sekundarschule

Die Don Sphynx, die auch als Don Hairless oder Donskoy bekannt ist, ist eine haarlose Katzenrasse russischen Ursprungs. Ihre Haarlosigkeit wird nicht durch kein rezessives, sondern durch ein dominantes Gen verursacht. In den Standards der Rassenkatzenverbände wird die Don Sphynx als mittelgroße, muskulöse Katze beschrieben, mit großen Ohren, mandelförmigen Augen und langen Zähnen, die wie Affenfinger aussehen. Die Haut ist mit einem leichten Flaum bedeckt. Den Don Sphynx wird nachgesagt, sie seien anhängliche und verschmuste Tiere, die viel Zuwendung benötigen. Wie alle Sphynx-Katzenrassen gelten sie als sehr aktiv. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass die Katzen genauso Pflegeleicht sind, wie alle anderen Katzen, man muss die Katzen einmal pro Woche waschen da sie Talk am Körper tragen.

1 Kommentar zu „Die Don Sphynx“

Kommentar verfassen