Und da waren Sie!

Marcel Eulitz und Kevin Höhndorf, 8R3, KGS „W.v.Humboldt“ Halle

Das hintergrundreiche Interview mit Martin Röser und Fabian Franke

Halle/MZ Vor 3 Wochen haben wir mit dem MZ Projekt Klasse 2.0 begonnen. Wir haben soviel erlebt in den paar Wochen: Am Anfang dachten wir „Oh nein!“ Doch es war schon eine gute Erfahrung, als eine Redakteurin der MZ bei uns in der Klasse 8R3 zu Gast war. Sie hat uns die Grundlagen eines spannenden Artikels erklärt. Doch später war die Freude noch Größer als wir erfahren haben, dass wir die Ehre hatten 2 Stars des HFC´s zu Interviewen. Das Interview, dass ohne Herr Schwarze von der AOK gar nicht möglich gewesen wäre, hat nach ein paar Minuten warten doch endlich begonnen. Alle waren doch sehr überrascht, dass die beiden Spieler so locker drauf waren, obwohl sie gerade erst Training hatten. Geduldig reagierten Sie auf die noch manchmal ungewöhnlichen Fragen. Auf die Frage, wie Sie den Zusammenhalt der Mannschaft empfunden haben, haben Sie wie folgt geantwortet: „Der Zusammenhalt ist gut, sehr familiär, dass heißt also wie eine große Familie.“ Wir hatten Glück, dass wir das Interview überhaupt führen durften! Denn die Kicker vom HFC haben einen sehr straffen Zeitplan (Sie haben von Dienstag bis Freitag jeden Tag Training, Samstag Spiel und Sonntag auslaufen). Sie erzählten uns auch, dass die meisten Verletzungen ohne Gegnereinfluss und vollkommen unvorhergesehen entstehen. Der Trainer kann mit seinem Team sehr zufrieden sein, denn der HFC hat noch kein Heimspiel in dieser Saison verloren. Die Heimbilanz ist Top, denn man hat alle Spiele gewonnen! Auf die Schlussfrage, was die beiden machen würden, wenn Jogi Löw Sie jetzt anrufen würde, sagten Sie schmunzelnd: „Wir würden natürlich ja sagen, aber wir sind in der 3. Liga, also eher unwahrscheinlich!“ Vollgestopft mit vielen Informationen und vielen Eindrücken traten wir den Heimweg an. Auch das ist das Zeitungsprojekt 2.0.

1 Kommentar zu „Und da waren Sie!“

  1. Lieber Marcel, lieber Kevin, Ihr habt einen guten Text geschrieben. Der Leser erfährt eine Menge. Er erfährt auch, dass das Zeitungsprojekt nicht nur aus dem Zeitungslesen besteht. Prima. Allerdings ist Euch ein Fehler unterlaufen: der HFC hat nicht alle Heimspiele gewonnen. Wenn ich mich nicht irre, stehen bisher drei Unetschieden in dieser Saison zu buche.

Kommentar verfassen