Auf der Suche nach Planet neun

Gibt es Planet 9 wirklich? Oder irren sich die Astrophysiker Konstantin Batygin und Mike Brown der Caltech Universität? Schon seit Januar diesen Jahres sind nähere Informationen über den noch unbekannten, neunten Planeten unseres Sonnensystems erschienen. Es soll demnach die Entdeckung noch erfolgen.
Bekannt ist, dass es sich um einen Gasplaneten handelt, der jenseits Neptun seine Bahnen zieht. Auch durchquert er den Kuiper- Gürtel, der aus Asteroiden bestehende, äußerste Rand unseres Sonnensystems. Weiterhin wissen die Wissenschaftler, dass sein Orbit stark elliptisch verläuft und 20mal entfernter von der Sonne ist als Neptun. Dadurch ergibt sich eine benötigte Umlaufzeit von ca. 20.000 Erdjahren. Außerdem soll er die zehnfache Erdmasse besitzen.
Als nächstes gilt es den noch namenlosen Planeten 9 zu entdecken. Dazu müssen Orbitberechnungen stattfinden, die sich hinsichtlich der noch ungenauen Informationen als schwierig erweisen. In den letzen Wochen wurden immer mehr Teleskope auf die Region hinter dem Kuiper- Gürtel gerichtet. Vielleicht wird bald die Entdeckung erfolgen.
Die Wissenschaftler der Caltech Universität in Passadina haben über mehrere Monate die Aktivitäten der Asteroiden im Kuiper- Gürtel untersucht und einige Schwankungen ihrer Orbits festgestellt. Dadurch sind sie der Annahme, dass ein Objekt, welches größer als Pluto sei, durch seine Gravitationskraft die Schwankungen verursacht. Der neunte Planet.
Irgendwann wird das Geheimnis des neunten Planeten gelüftet sein. Dann wird unser Sonnensystem einen größeren Raum im Universum einnehmen und neun Planeten beherbergen. Doch bis dahin schein es noch ein weiter Weg zu sein.

Planet-Nine-in-Outer-Space-600

 

 

Planet neun mit der Milchstraße im Hintergrund

 

 

 planet_nine_-_black_background  Orbit des neunten Planeten (rot-gestrichelt) und mancher Asteroiden
Link: 1:http://outlookaub.com/wp-content/uploads/2016/02/Planet-Nine-in-Outer-Space-600.jpg  2:http://www.handelszeitung.ch/sites/handelszeitung.ch/files/imagecache/teaser-                                                                                                                                                                                                               big/lead_image/planet_nine_-_black_background.jpg

Ein Zeitungsbericht von Moritz der Klasse 9 des Paul Gerhardt Gymnasiums in Gräfenhainichen

2 Kommentare zu „Auf der Suche nach Planet neun“

  1. Hallo Moritz,
    ich mag das Universum sehr. du hast einen guten Artikel über den 9. Planeten geschrieben. ich hatte davon schon mal gehört, wusste aber nicht, dass es ihn wirklich gibt.
    wenn du noch mehr astronomische Bilder sehen willst, dann guck doch mal bei folgendem Link vorbei: https://apod.nasa.gov/ . dort ist ein Archiv der astronomischen Bilder des Tages zu finden

    dein knotenpro

Kommentar verfassen