Ein einzigartiger und verrückter Haufen

In unsere Klasse gehen 20 Schüler, 9 Jungen und 11 Mädchen. Wir sind aufgeschlossen gegenüber Neuem, aus dem Grund werden auch neue Schüler sehr gut aufgenommen und finden schnell einen Platz in der Klasse. Dieses Jahr haben wir zusammen ein „Fest der Farben“ für unsere Schule organisiert. Frau Hering, unsere Klassenlehrerin unterstützt uns bei den verschiedenen Projekten, an denen wir teilnehmen, wie zum Beispiel Be Smart – Don’t Start oder auch Weihnachten im Schuhkarton. Manche von uns nehmen sehr aktiv und erfolgreich  an sportlichen Wettkämpfen teil. Andere engagieren sich sozial oder technisch an verschiedenen Arbeitsgemeinschaften oder tragen zur Verschönerung der Schule bei.

Klasse 9a Sekundarschule Annaburg

klug, kreativ

laut, lustig

A aktiv, arbeitsfähig

sportlich, speziell

selbstbewusst, spontan

einzigartig, ehrlich

9*2+2= 20 Schüler

albern, abenteuerlustig

Carolin, Dzesika, Julia, Lara und Luisa

Sekundarschule Annaburg

1 Kommentar zu „Ein einzigartiger und verrückter Haufen“

  1. Lutz Würbach

    Sieht so ein verrückter Haufen aus? Auf dem Foto jedenfalls nicht. Vielleicht seid Ihr an diesem Tag S wie schüchtern gewesen?! Trotzdem ein E wie ehrliches Dankeschön für Text und Foto von Euch.

Kommentar verfassen