Monat: Januar 2016

Verwahrlosten und misshandelten Tieren ein neues Leben schenken

Ein Besuch beim Tierschutz Halle e.V. gab uns aufschlussreiche Informationen über das tägliche Engagement der Mitarbeiter zur Rettung von Tierleben. Von Ine Spannaus und Katja Mai Halle/Südgym – Elisa Schütze, eine Mitarbeiterin beim Tierschutz Halle e.V., erzählte uns ein tragisches Ereignis: Biggie, ein Hund, wurde verwahrlost aufgefunden. Er musste wohl eine Zeitlang ohne Licht in …

Verwahrlosten und misshandelten Tieren ein neues Leben schenken Weiterlesen »

Schulhonig – Mhmmm… lecker

Südstadt-Gymnasiasten verkaufen jedes Jahr Honig aus eigener Herstellung Von Julian Thormann und Robin Heyer Halle/SüdGym – Ein leises Summen ist zu vernehmen, wenn man den Schulhof des Südstadtgymnasiums betritt. Dieses Geräusch stammt von vielen tausend Bienen, die im nahegelegenen Schulbiotop angesiedelt sind. Bienen in einem Gymnasium? Das klingt erst mal seltsam, aber das macht unsere Schule …

Schulhonig – Mhmmm… lecker Weiterlesen »

Und wieder brennen die Lichter

Südstadt-Gymnasiasten führen jedes Jahr den Lichterlauf zum Nikolaus durch. Von Pascal Ulke, Jakob Weiß, Alexander Lehmann Halle/SüdGym – Wer am Nikolaustag auf den Einheit-Sportplatz kommt, wird von einem Meer aus Lichtern empfangen. Diese schöne Atmosphäre verzaubert jeden Betrachter und macht ihn neugierig auf das Geschehen. Jedes Jahr am 6. Dezember veranstaltet das Südstadt Gymnasium den …

Und wieder brennen die Lichter Weiterlesen »

Abpfiff – Wer macht die Fußballer wieder fit?

Physiotherapeuten kämpfen mit der Fußballmannschaft für deren Erfolge. Von Clara Marie Jacob und Florian Szodorai HALLE/KARLSRUHE – Reisen wir doch einmal in Halles Partnerstadt Karlsruhe und fragen Steffen Wiemann (58), Physiotherapeut beim Karlsruher SC. Seit über 20 Jahren betreut er die Fußballer unserer Partnerstadt, die in der zweiten Bundesliga spielen. Gemeinsam mit einem weiteren Therapeuten betreut …

Abpfiff – Wer macht die Fußballer wieder fit? Weiterlesen »

Emojis – eine Sprache für sich

Was kleine Bildzeichen bewirken können Von Josephin Pruvost, Jennifer Paul und Mathilde Viebig Halle/SüdGym – Viele kennen diese Situation: Man fügt einen zwinkernden Smiley in seinen Whatsapp-Text ein und will damit seine Zustimmung ausdrücken. Doch der Empfänger versteht dies als eine spaßig gemeinte Stichelei und schon ist der Textzusammenhang ein völlig anderer. Trotz dieser Verwirrungen …

Emojis – eine Sprache für sich Weiterlesen »

Goldglänzende Steine gegen das Vergessen

Die Schüler des Südstadt-Gymnasiums in Halle ehren jährlich zwei hallesche Opfer des Holocaust an den von ihnen gesponserten Stolpersteinen. Von Jasmin Schierhorn und Antonia Krepp Halle/SüdGym – Ein Lebenslicht und drei weiße Rosen – dies sind die äußeren Zeichen des Gedenkens der Schüler an zwei jüdische Frauen, die dem nationalsozialistischen Rassenwahn zum Opfer fielen. Diese …

Goldglänzende Steine gegen das Vergessen Weiterlesen »

Musikalische Kirche

Musikalische Kirche   Eines der besten Beispiele für die Musikalität der Kirche ist die Paulusgemeinde in Halle. So gibt es dort unter anderem einen Chor für erwachsene Sängerinnen und Sänger, der von Andreas Mücksch, dem Kantor der drei Gemeinden Paulus, St. Pankratius und Heiland, geleitet wird und zurzeit (2015) um die 150 Mitglieder besitzt. Diese …

Musikalische Kirche Weiterlesen »